Alkalose

Alkalose: Beschreibung

Alkalose: Überhöhte Blutalkalität (Gegenteil von Übersäuerung)

Symptome: Alkalose

Ursachen: Alkalose

Ähnliche Themen: Alkalose

Symptom Informationen

  • Muskelzucken...Muskelzuckungen sind kleine unkontrollierte Muskelspasmen. Für eine ausführlichere Analyse der Ursachen ... mehr »
  • Spasmen...Ein Spasmus ist eine unkontrollierte Bewegung eines Muskels. Zuckungen bzw. Ticks sind Beispiele geringfügiger ... mehr »
  • Schwächlichkeit...Schwäche ist ein ungenaues medizinisches Symptom. Es kann damit eine Muskelschwäche einer Körperregion ... mehr »
  • Erbrechen...Beim Erbrechen wird der Mageninhalt aus dem Mund ausgeschieden. Erbrechen ist nicht dasselbe wie Regurgitation ... mehr »
  • Fehlender Urin...Die Unfähigkeit zu urinieren oder ein kompletter Mangel an Urin ist ein medizinischer Notfall. In diesem ... mehr »
  • Durchfall...Unter Durchfall bzw. Diarrhö versteht man weichen oder wässrigen Stuhl. Es handelt sich um eine sehr häufige Störung. Akut und plötzlich einsetzender Durchfall ... mehr »
  • Höhenkrankheit...In Höhenlagen ist der Sauerstoffgehalt der Luft geringer, was im Körper zu gefährlichen Auswirkungen führen kann. Die schwersten Fälle treten meist bei ... mehr »
  • Durch Blut übertragbare Krankheiten...Durch den Kontakt mit Blut übertragbare Krankheiten. Bluttransfusionen und Nadelstichverletzungen sind zwei Übertragungswege für Krankheiten, die durch ... mehr »
  • Tetanie...Mit dem Begriff Tetanie wird ein Symptomkomplex beschrieben, der durch einen niedrigen Blutkalziumspiegel (Hypokalziämie) hervorgerufen wird. Es besteht ... mehr »
  • Unerwünschte Nebenwirkung...Eine negative Reaktion auf ein Medikament oder ein medizinisches Verfahren. Die Reaktion kann von der Intensität her leicht bis lebensbedrohlich sein. ... mehr »

Fehldiagnose: Alkalose

Komplikationen: Alkalose

Kategorien: Alkalose

Medikamente Nebenwirkungen: Alkalose

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Alkalose



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.