Atemstillstand

Atemstillstand: Beschreibung

Atemstillstand: Aussetzen der Atmung. Eine Apnoe kann die Folge neurologischer Krankheiten, einer Strangulierung, der Anwendung von Medikamenten und einer Atemwegsblockade sein.

Symptome: Atemstillstand

Arten: Atemstillstand

Ursachen: Atemstillstand

Ähnliche Themen: Atemstillstand

Symptom Informationen

  • Blässe...Mehrere schwere Erkrankungen führen zu einer allgemeinen Blässe des Körpers. Diese reichen von Anämie ... mehr »
  • Atmungssymptome...Erschwerte Atmung jeglicher Art (oder jede Form von "Kurzatmigkeit") ist ein potenziell lebensbedrohlicher ... mehr »
  • Bakterielle Meningitis...Eine bakterielle Infektion, die zu einer Entzündung der Hirnhäute führt. Die Hirnhäute bzw. Meningen sind die Häute, die das Gehirn und das Rückenmark ... mehr »
  • Gastroösophageale Refluxkrankheit...Reflux bezeichnet das Hochsteigen von Magensäure bis in die Speiseröhre (Ösophagus) und manchmal bis in den Mund. Ist dieser Zustand, liegt möglicherweise ... mehr »
  • Unerwünschte Nebenwirkung...Eine negative Reaktion auf ein Medikament oder ein medizinisches Verfahren. Die Reaktion kann von der Intensität her leicht bis lebensbedrohlich sein. ... mehr »
  • Tod...Der Tod ereilt uns alle irgendwann, und in den USA liegt die Sterberate pro Jahr bei etwas unter 1 % (0,877 % oder 1 von 114). Allerdings schwanken die ... mehr »

Fehldiagnose: Atemstillstand

Komplikationen: Atemstillstand

Kategorien: Atemstillstand

Medikamente Nebenwirkungen: Atemstillstand

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Atemstillstand



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.