Epidermolysa bullosa simplex und Gliedergürteldystrophie

Epidermolysa bullosa simplex und Gliedergürteldystrophie: Beschreibung

Epidermolysa bullosa simplex und Gliedergürteldystrophie: Ein seltenes Syndrom mit brüchiger Haut, die leicht Blasen bildet, sowie Muskelschwäche und -schwund im Schädel und den Gliedmaßen. Der Schweregrad der Blasenbildung und der Muskelschwäche ist variabel, wobei einige Betroffene bereits im Säuglingsalter sterben.

Symptome: Epidermolysa bullosa simplex und Gliedergürteldystrophie

Ähnliche Themen: Epidermolysa bullosa simplex und Gliedergürteldystrophie

Symptom Informationen

  • Blasen...Eine Blase ist eine Ansammlung von Flüssigkeit unter der Haut bzw. zwischen zwei Hautschichten. ... mehr »
  • Pathologische Zustände der Haut...Jede Erkrankung oder Veränderung der Haut. Die Haut ist das grö0e Organ im Körper und bildet eine Schranke zwischen dem Körperinneren und der äußeren Umgebung ... mehr »
  • Tod...Der Tod ereilt uns alle irgendwann, und in den USA liegt die Sterberate pro Jahr bei etwas unter 1 % (0,877 % oder 1 von 114). Allerdings schwanken die ... mehr »
  • Pathologische Zustände der Augen...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der das Auge betroffen ist. Betroffen sein können Augenlider, Wimpern, Iris, Pupille, Linse und Skleren, aber auch ... mehr »

Komplikationen: Epidermolysa bullosa simplex und Gliedergürteldystrophie

Kategorien: Epidermolysa bullosa simplex und Gliedergürteldystrophie

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Epidermolysa bullosa simplex und Gliedergürteldystrophie



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.