Keratoakanthom

Keratoakanthom: Beschreibung

Keratoakanthom: Eine gutartige Form von Hauttumor, der tendenziell mit der Zeit von selbst verschwindet. Die Hautläsion vergrößert sich in der Regel etwas sechs Wochen lang, bleibt dann eine unterschiedliche Zeit lang stabil und bildet sich dann langsam zurück.

Arten: Keratoakanthom

Ursachen: Keratoakanthom

Ähnliche Themen: Keratoakanthom

Symptom Informationen

  • Hautschmerzen...Schmerzen auf der Haut können verschiedene Ursachen haben, beispielsweise Ausschlag, Hautinfektionen ... mehr »
  • Gutartiger Tumor...Ein gutartiger oder benigner Tumor ist ein Tumor, der sich nicht ausbreitet bzw. in andere Teil des Körpers „metastasiert“. Entsprechend ist ein bösartiger ... mehr »
  • Pathologische Zustände der Haut...Jede Erkrankung oder Veränderung der Haut. Die Haut ist das grö0e Organ im Körper und bildet eine Schranke zwischen dem Körperinneren und der äußeren Umgebung ... mehr »

Fehldiagnose: Keratoakanthom

Kategorien: Keratoakanthom

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Keratoakanthom



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.