Keratokonus

Keratokonus: Beschreibung

Keratokonus: Eine seltene degenerative Augenkrankheit, bei der die Augenhornhaut immer dünner wird und eine Konusform annimmt, was das Sehen beeinträchtigt.

Symptome: Keratokonus

Ursachen: Keratokonus

Ähnliche Themen: Keratokonus

Symptom Informationen

  • Verschwommenes Sehen...Jede Form von Sehverlust (z. B. Erblindung, Verschwommensehen, Doppeltsehen usw.) ist ein sehr ernst ... mehr »
  • Photophobie...Eine Photophobie (wörtlich die "Furcht vor Licht") ist eine Abneigung gegenüber hellem Licht. Es gibt ... mehr »
  • Pathologische Zustände der Augen...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der das Auge betroffen ist. Betroffen sein können Augenlider, Wimpern, Iris, Pupille, Linse und Skleren, aber auch ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Kopfes...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der der Kopf betroffen ist. Einige pathologische Zustände des Kopfes können schwerwiegend sein, beispielsweise Krebs ... mehr »
  • Astigmatismus...Astigmatismus ist eine Sehstörung, bei der sich das Auge aufgrund einer Verformung der Hornhaut oder Linse nicht scharfstellen kann. Anders als bei der ... mehr »

Komplikationen: Keratokonus

Kategorien: Keratokonus

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Keratokonus



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.