Maligne Hyperthermie

Maligne Hyperthermie: Beschreibung

Maligne Hyperthermie: Eine sehr seltene genetisch bedingte Anomalie, bei der die Betroffenen Episoden unerwünschter Reaktionen entwickeln, wenn bestimmte Anästhetika oder Muskelrelaxanzien verabreicht werden.

Symptome: Maligne Hyperthermie

Ursachen: Maligne Hyperthermie

Ähnliche Themen: Maligne Hyperthermie

Symptom Informationen

  • Schwächlichkeit...Schwäche ist ein ungenaues medizinisches Symptom. Es kann damit eine Muskelschwäche einer Körperregion ... mehr »
  • Genetische Erkrankung...Genetische bzw. genetisch bedingte Krankheiten sind auf Fehler in der DNA in als „Gene“ bezeichneten Sequenzen oder manchmal auch auf Defekte in viel umfangreicheren ... mehr »
  • Vergiftung...Es gibt viele Stoffe, die für den Menschen schädlich sind. Die häufigsten Vergiftungen sind wahrscheinlich Lebensmittelvergiftungen (typischerweise durch ... mehr »
  • Hirnschädigung...Schädigung des Gehirns, die infolge unterschiedlicher Verletzungen und Krankheiten auftreten kann. Die Hirnschädigung kann lokalisiert sein, wie z. B. ... mehr »
  • Herzinsuffizienz...Der Begriff „Herzversagen“ bzw. „Herzinsuffizienz“ beschreibt eine Situation, bei der das Herz nicht mehr normal arbeiten kann. Es handelt sich nicht um ... mehr »

Komplikationen: Maligne Hyperthermie

Kategorien: Maligne Hyperthermie

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Maligne Hyperthermie



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.