Netzhautriss

Netzhautriss: Beschreibung

Netzhautriss: Ein pathologischer Zustand mit typischem Riss in der Netzhaut des Auges

Symptome: Netzhautriss

Ursachen: Netzhautriss

Ähnliche Themen: Netzhautriss

Symptom Informationen

  • Verlust der Sehkraft...Jede Form von Sehverlust (z. B. Erblindung, Verschwommensehen, Doppeltsehen usw.) ist ein sehr ernst ... mehr »
  • Kopfschmerz...Bei Kopfschmerzen gibt es viele Ursachen. Es kann sich um verhältnismäßig harmlose normale Kopfschmerzen ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Kopfes...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der der Kopf betroffen ist. Einige pathologische Zustände des Kopfes können schwerwiegend sein, beispielsweise Krebs ... mehr »
  • Retinopathie...Retinopathie bezeichnet eine Schädigung der Netzhaut, die im hinteren Teil des Auges liegt. Für diabetische Retinopathie gilt, dass sie auftritt, weil ... mehr »
  • Glaskörperablösung...Glaskörperabhebung ist die Abtrennung des Glaskörpers des Auges von der Augenwand oder Netzhaut. Eine posteriore Glaskörperabhebung ist ein häufiges Problem ... mehr »
  • Posteriore Glaskörperablösung...Eine posteriore Glaskörperabhebung (Posterior Vitreous Detachment, PVD) ist ein häufiges Problem im Zuge des Älterwerdens, bei dem außer der Beobachtung ... mehr »
  • Netzhautablösung...Netzhautablösung (oder „abgelöste Netzhaut“) ist eine schwer wiegende Augenerkrankung, die umgehend diagnostiziert werden sollte und oftmals einen chirurgischen ... mehr »
  • Anämie...Der Begriff Anämie bezieht sich auf eine geringe Anzahl von roten Blutkörperchen. Typische Symptome sind starke Müdigkeit und Blässe. Leichte Fälle von ... mehr »
  • Kopfschmerz...Fast jeder bekommt gelegentlich harmlose Kopfschmerzen. Kopfschmerzen können aber auch ein Symptom verschiedener Zustände sein, beispielsweise einer Erkältung ... mehr »

Fehldiagnose: Netzhautriss

Komplikationen: Netzhautriss

Kategorien: Netzhautriss

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Netzhautriss



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.