Reaktive Bindungsstörung im frühen Kindesalter

Reaktive Bindungsstörung im frühen Kindesalter: Beschreibung

Reaktive Bindungsstörung im frühen Kindesalter: Eine Störung, bei der Kleinkinder keine normale Bindung zu ihrer Hauptbezugsperson entwickeln. Kann die Folge von Vernachlässigung, Missbrauch oder Unempfänglichkeit der Bezugsperson während der ersten Lebensjahre sein. Schwere und Art der Symptome sind variabel.

Symptome: Reaktive Bindungsstörung im frühen Kindesalter

Ähnliche Themen: Reaktive Bindungsstörung im frühen Kindesalter

Symptom Informationen

Kategorien: Reaktive Bindungsstörung im frühen Kindesalter

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Reaktive Bindungsstörung im frühen Kindesalter



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.