Spinozerebellare Ataxie 19

Spinozerebellare Ataxie 19: Beschreibung

Spinozerebellare Ataxie 19: Ein seltener Gendefekt (Defekt auf Chromosom 1p21-q21) mit leichter kognitiver Beeinträchtigung und Myoklonus. Es treten auch Gangataxie und Dysarthrie (Sprechstörung) auf; diese Symptome sind allen Formen spinozerebellärer Ataxien eigen.

Symptome: Spinozerebellare Ataxie 19

Ähnliche Themen: Spinozerebellare Ataxie 19

Symptom Informationen

  • Pathologische Zustände des Kopfes...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der der Kopf betroffen ist. Einige pathologische Zustände des Kopfes können schwerwiegend sein, beispielsweise Krebs ... mehr »
  • Genetische Erkrankung...Genetische bzw. genetisch bedingte Krankheiten sind auf Fehler in der DNA in als „Gene“ bezeichneten Sequenzen oder manchmal auch auf Defekte in viel umfangreicheren ... mehr »
  • Myoklonus...Jeder hat Muskelzuckungen, beispielsweise Schluckauf oder Zuckungen im Schlaf, aber ein klinischer Myoklonus ist stärker ausgeprägt. ... mehr »

Komplikationen: Spinozerebellare Ataxie 19

Kategorien: Spinozerebellare Ataxie 19

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Spinozerebellare Ataxie 19



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.