Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten

Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten: Einleitung

Eine Form von Verhaltensstörung mit wiederholten Trotzhandlungen, Feindseligkeit, Ungehorsam und negativem Verhalten gegenüber Autoritätspersonen. Oppositionelles Verhalten und Trotz ist bei Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Entwicklungsstadien unter Umständen normal, wenn es aber überhand nimmt und ständig vorhanden ist, wird es problematisch. Kann ein maßgeblicher Faktor bei jugendlichen Straftätern sein.

Symptome: Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten

Ursachen: Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten

Ähnliche Themen: Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten

Symptom Informationen

  • Geisteskrankheit...Der Begriff „Geisteskrankheit“ kann auf verschiedene psychische oder psychiatrische Störungen angewendet werden, beschreibt aber in der Regel die schwereren ... mehr »
  • Persönlichkeitsstörungen...Eine Gruppe von psychischen Störungen mit anomalen Erfahrungen oder Verhalten in Bezug auf Denken, Gemüt, persönliche Beziehungen und Impulskontrolle. ... mehr »
  • Psychologische Störungen...Psychologische Störungen sind Störungen der geistigen Gesundheit. Gängige Beispiele sind Angststörungen, depressive Störungen, Verhaltensstörungen oder ... mehr »
  • Psychiatrische Störungen...Psychiatrische Störungen sind Störungen der geistigen Gesundheit. Der Begriff wird meist eher für die schwereren Geisteskrankheiten als für die weniger ... mehr »
  • ADD...Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS) ist eine psychische Verhaltensstörung, die sich durch Verhaltensauffälligkeiten wie Hyperaktivität, Unaufmerksamkeit ... mehr »
  • ADHD...ADHS oder Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätsstörung ist eine häufige neurologische verhaltensbezogene Entwicklungsstörung, die üblicherweise im Kindesalter ... mehr »
  • Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung...Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätsstörung (ADHS), früher auch als Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS) bezeichnet, ist eine Verhaltensstörung, die sich ... mehr »
  • Anpassungsstörung...Eine Anpassungsstörung ist eine psychische Störung, die zu physischen Symptomen führt. Ursache ist die Unfähigkeit zur Bewältigung einer großen Belastung ... mehr »
  • Affektive Störungen...Eine psychische Störung des Gemüts. Die Gemütsstörung kann leicht oder schwer sein und kann Depression, Manie oder Hypomanie oder eine Kombination davon ... mehr »
  • Psychotische Störungen...Psychotische Störungen sind hauptsächlich solche, die mit Symptomen wie Wahnvorstellungen und Paranoia einhergehen. Im gängigen Sprachgebrauch werden Personen ... mehr »

Fehldiagnose: Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten

Kategorien: Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.