Urethralsyndrom

Urethralsyndrom: Einleitung

Das Vorhandensein einer Gruppe von Harnsymptomen ohne erkennbare medizinische Ursache. Tritt meist bei Frauen auf und verursacht Reizsymptome der Blase, beispielsweise häufiges Urinieren, Harndrang und Brennen. Es sind andere Krankheiten mit ähnlichen Symptomen, beispielsweise eine Harnwegsinfektion, auszuschließen, bevor eine Urethralsyndrom diagnostiziert wird.

Symptome: Urethralsyndrom

Ursachen: Urethralsyndrom

Ähnliche Themen: Urethralsyndrom

Symptom Informationen

Fehldiagnose: Urethralsyndrom

Komplikationen: Urethralsyndrom

Kategorien: Urethralsyndrom

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Urethralsyndrom



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.