Vasovagale Attacke

Vasovagale Attacke: Einleitung

Ein Zustand mit Verlangsamung des Herzens, verringertem Blutdruck und verringerter Blutversorgung des Herzens, sodass auch die Sauerstoffversorgung des Herzens reduziert ist, was zu Schwäche oder Krämpfen führt. Ursache ist eine Überaktivität des Vagusnervs. Die Störung tritt bei Frauen häufiger auf als bei Männern und steht häufig in Zusammenhang mit Schlafmangel, fiebrigen Erkrankungen und exzessiver Nahrungseinschränkung. Wird auch als vasovagale Reaktion bezeichnet.

Symptome: Vasovagale Attacke

Ähnliche Themen: Vasovagale Attacke

Symptom Informationen

Komplikationen: Vasovagale Attacke

Kategorien: Vasovagale Attacke

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Vasovagale Attacke



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.