Abhängige Persönlichkeitsstörung

Abhängige Persönlichkeitsstörung: Einleitung

Eine Persönlichkeitsstörung mit überhöhter Abhängigkeit der Betroffenen von einer anderen Person. Die Patienten haben ein anomales Bedürfnis danach, umsorgt zu werden, was sie dazu veranlasst, unterwürfig und ungewöhnlich anhänglich zu werden.

Symptome: Abhängige Persönlichkeitsstörung

Ähnliche Themen: Abhängige Persönlichkeitsstörung

Symptom Informationen

  • Geisteskrankheit...Der Begriff „Geisteskrankheit“ kann auf verschiedene psychische oder psychiatrische Störungen angewendet werden, beschreibt aber in der Regel die schwereren ... mehr »
  • Persönlichkeitsstörungen...Eine Gruppe von psychischen Störungen mit anomalen Erfahrungen oder Verhalten in Bezug auf Denken, Gemüt, persönliche Beziehungen und Impulskontrolle. ... mehr »
  • Psychologische Störungen...Psychologische Störungen sind Störungen der geistigen Gesundheit. Gängige Beispiele sind Angststörungen, depressive Störungen, Verhaltensstörungen oder ... mehr »
  • Psychiatrische Störungen...Psychiatrische Störungen sind Störungen der geistigen Gesundheit. Der Begriff wird meist eher für die schwereren Geisteskrankheiten als für die weniger ... mehr »
  • histrionische Persönlichkeitsstörung...Eine psychische Störung, bei der die Betroffenen übermäßig emotional sind und um Aufmerksamkeit heischendes Verhalten an den Tag legen. Die Patienten möchten ... mehr »
  • ängstliche Persönlichkeitsstörung...Eine Persönlichkeitsstörung, bei der die Betroffenen glauben, sie seien unzulänglich, und soziale Kontakte aus Angst vor Erniedrigung, Häme oder Zurückweisung ... mehr »
  • Paranoide Persönlichkeitsstörung...Eine Persönlichkeitsstörung, bei der die Betroffenen davon überzeugt sind, andere Menschen seien feindlich, hinterhältig und unzuverlässig. Sie reagieren ... mehr »

Fehldiagnose: Abhängige Persönlichkeitsstörung

Kategorien: Abhängige Persönlichkeitsstörung

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Abhängige Persönlichkeitsstörung



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.