Enzephalopathie

Enzephalopathie: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Enzephalopathie: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Enzephalopathie: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Enzephalopathie: Ursachen (Symptomprüfer)

Enzephalopathie: 187 Ursachen erzeugt:

  1. Leberversagen Akute Leberinsuffizienz ist eine gelegentliche Erkrankung, bei der die rasche Verschlechterung der Leberfunktion zu Koagulopathie und einer Veränderung des Geisteszustands einer zuvor gesunden Person führt...mehr »
  2. Thiaminmangel Ernährungsbedingter Mangel an Vitamin B1 (Thiamin)...mehr »
  3. Alkoholismus Alkoholismus ist der zwanghafte Drang, Alkohol zu trinken, trotz der Kenntnis der negativen Auswirkungen auf die Gesundheit....mehr »
  4. Wernicke-Enzephalopathie Pathologischer Zustand des Gehirns mit verschiedenen Auswirkungen...mehr »
  5. Hypertonie Hoher Blutdruck...mehr »
  6. Bovine spongiforme Enzephalopathie Medizinische Auffälligkeit, die durch die Übertragung eines infektiösen Prions verursacht wird, das eine Enzephalopathie hervorruft....mehr »
  7. Kuru Eine infektiöse Prionenkrankheit, die nur in Neuguinea vorkommt....mehr »
  8. Arzneimittelüberdosis Ein krankhafter Zustand, der von dem Konsum zu hoher Mengen einer bestimmten Droge/eines bestimmten Wirkstoffes geprägt ist, wodurch Nebenwirkungen entstehen....mehr »
  9. Lyme-Borreliose Lyme-Krankheit ist eine neue Infektionskrankheit, die von mindestens drei Bakterienarten der Gattung Borrelia verursacht wird....mehr »
  10. Keuchhusten Ein Infektionsgeschehen, das von dem Bakterium Bordetella pertussis hervorgerufen wird....mehr »

Symptom Informationen

  • Enzephalitis...Eine Enzephalitis ist eine schwer wiegende Infektion des Gehirns. In dieser Rubrik ist erläutert, worauf ... mehr »
  • Meningitis...Meningitis ist eine schwer wiegende Infektion einer der Häute, die das Gehirn umgeben. In dieser Rubrik ... mehr »
  • Alkoholismus...Alkoholismus ist die körperliche und geistige Abhängigkeit von Alkohol. Langdauernder Missbrauch von Alkohol verursacht sowohl physische als auch psychische ... mehr »
  • Hypertonie...Hypertonie bedeutet hoher Blutdruck. Diese Auffälligkeit ist sehr häufig und betrifft rund 50 Millionen Amerikaner, von denen 30 % noch nicht diagnostiziert ... mehr »
  • Bovine spongiforme Enzephalopathie...Eine der übertragbaren spongiformen Enzephalopathien, die von Prionen (anomale Proteine) im Gehirn hervorgerufen werden. Seit einer Epidemie unter Rindern ... mehr »
  • Kuru...Eine als „Lachkrankheit“ bezeichnete Gehirnkrankheit in Papua-Neuguinea, wo Stämme bis vor kurzem noch die Gehirne von Toten verzehrten. Es handelt sich ... mehr »
  • Lyme-Borreliose...Lyme-Borreliose ist eine durch Zeckenbisse übertragene bakterielle Infektion. Die Lyme-Borreliose hat verschiedene Symptome, beispielsweise einen Hautausschlag ... mehr »
  • Chronische Leberkrankheit...Jede aus einer Reihe von Leberkrankheiten, die lange Zeit bestehen bleiben, beispielsweise Hepatitis und Zirrhose. Bei chronischen Lebererkrankungen besteht ... mehr »
  • Vergiftung...Es gibt viele Stoffe, die für den Menschen schädlich sind. Die häufigsten Vergiftungen sind wahrscheinlich Lebensmittelvergiftungen (typischerweise durch ... mehr »

Enzephalopathie: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Enzephalopathie

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Enzephalopathie UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:

Ursachen: Arzneimittel-Wechselwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können gehören:

  • carbamazepine und isoniazid
  • carbamazepine und Levetiracetam
  • carbamazepine und Metoclopramide
  • carbamazepine und metronidazole
  • carbamazepine und propoxyphene
  • »» Arzneimittel-Wechselwirkungen »»




Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.