Herzvergrößerung

Herzvergrößerung: Ursachen (Symptomprüfer)

Herzvergrößerung: 192 Ursachen erzeugt:

  1. Herzinsuffizienz Langsames Versagen des Herzens (Herzinsuffizienz)....mehr »
  2. Hypertonie Hoher Blutdruck...mehr »
  3. Ischämische Herzkrankheit Herzkrankheit aufgrund verminderten Blutflusses zum Herzen...mehr »
  4. Adipositas Ein Anstieg des Körpergewichts, der größer ist als für eine normale Funktion erforderlich wäre und von der übermäßigen Ansammlung von Fett gekennzeichnet ist....mehr »
  5. Diabetes Unfähigkeit oder verminderte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verwerten....mehr »
  6. Rauchen Das Rauchen von Zigaretten...mehr »
  7. Hoher Cholesterinspiegel Hohe Blutwerte in Bezug auf Cholesterin, Triglyzeride oder andere Lipide....mehr »
  8. Mitralklappenerkrankung Jede Krankheit, von der die Mitralklappe betroffen ist....mehr »
  9. Aortenklappenkrankheit Erkrankung der Aortenklappe im Herzen....mehr »
  10. Kardiomyopathie Herzmuskelerkrankung....mehr »
  11. Viruskrankheiten Krankheiten, die durch ein Virus verursacht werden....mehr »
  12. Autoimmunkrankheiten Eine Gruppe von Störungen, deren primäre Ursache eine entzündliche Reaktion ist, ausgelöst durch den Angriff des körpereigenen Immunsystems auf Gewebe...mehr »
  13. Angeborener Herzblock Eine seltene angeborene Herzkrankheit, bei der eine langsame Herzfrequenz von Defekten des Reizleitungssystems im Herzen verursacht wird. Die Krankheit ist in der Regel asymptomatisch und harmlos, aber in schweren Fällen (kompletter AV-Block) entwickeln sich verschiedene Symptome und es kommt zum plötzlichen Tod der Betroffenen....mehr »
  14. Akromegalie Eine hormonelle Störung, bei der die Hypophyse zu viel Wachstumshormon bildet....mehr »
  15. Dilatative Kardiomyopathie Seltene chronische Herzmuskelerkrankung, bei der eine oder beide Herzkammern erweitert sind oder verminderte Kontrahierbarkeit aufweisen....mehr »
  16. Hypertrophe Kardiomyopathie Herzschädigung durch verdickte Herzwände....mehr »
  17. Sarkoidose Seltene autoimmune Krankheit, für gewöhnlich mit Wirkung auf die Lunge....mehr »
  18. Polyarteritis nodosa Eine schwer wiegende Blutgefäßkrankheit, bei der kleine und mittelgroße Arterien anschwellen und geschädigt sind und die verschiedenen Gewebe im Körper nicht mehr ausreichend mit oxygeniertem Blut versorgen können. Die Krankheit kann in einer leichten Form oder als schwer wiegende, rasch tödlich verlaufende Form auftreten....mehr »
  19. Rheumatoide Arthritis Autoimmune Form von Arthritis für gewöhnlich bei Jugendlichen oder jungen Erwachsenen....mehr »
  20. Chagas-Krankheit Eine von dem Einzeller Trypanosoma cruzi hervorgerufene parasitäre Infektion, die durch Insektenbisse oder Bluttransfusionen übertragen wird. Betroffen sind hauptsächlich das Herz und das Magendarmsystem....mehr »
  21. Friedreich-Ataxie Fortschreitende Muskelschwäche durch Nervenschädigung....mehr »
  22. Dystrophia myotonica 1
  23. Leukämie Für gewöhnlich weiße Blutzellen betreffender Blutzellenkrebs....mehr »
  24. Lymphom Krebs mit Beteiligung der Lymphknoten und des Immunsystems....mehr »
  25. Amyloidose
  26. Hämochromatose Eisenüberladung, die zu Problemen mit den Gelenken, der Leber, dem Herzen und dem Pankreas führt....mehr »
  27. Tay-Sachs-Syndrom Eine Erscheinung, die GM2-Gangliosidose verursacht....mehr »
  28. Fabry-Syndrom Genetisch bedingte Fettspeicherstörung...mehr »
  29. Gicht Schmerzhafte Gelenke am häufigsten der Großzehe....mehr »
  30. Oxalose
  31. Mukopolysaccharidosen Eine lysosomale Speicherkrankheit, die durch die mangelnde Fähigkeit zur Verstoffwechselung von Glykosaminoglykanen hervorgerufen wird....mehr »
  32. Hurler-Syndrom (genetische Stoffwechselstörung)
  33. Refsum-Syndrom Eine Stoffwechselstörung, bei der ein Mangel an Phytansäure-alpha-Hydroxylase zur Ansammlung von Phytansäure im Körper führt und neurologische Störungen auslöst....mehr »
  34. Phäochromozytom
  35. Myxödem Haut- und Gewebestörung für gewöhnlich ausgelöst durch Hypothyreose...mehr »
  36. Cushing-Syndrom Ein seltenes Syndrom, bei dem die Ausschüttung von zu hohen Mengen an Kortikosteroiden vom Nebennierenkortex zu verschiedenen Symptomen führt. Die Ursache des Kortikosteroidüberschusses sind oft Hormon sezernierende Nebennieren- oder Hypophysentumore....mehr »
  37. Beriberi Krankheit als Folge von Vitamin-B1-Mangel (Thiamin)...mehr »
  38. Alkoholismus Alkoholismus ist der zwanghafte Drang, Alkohol zu trinken, trotz der Kenntnis der negativen Auswirkungen auf die Gesundheit....mehr »
  39. Verengung der Aortenklappe Ein Defekt der Aortenklappe des Herzens, der zu einer Stenose der Klappe führt....mehr »
  40. Cor pulmonale Vergrößertes Herz ausgelöst durch Atmungsschwierigkeiten....mehr »
  41. Pulmonale Hypertonie
  42. Eisenmenger-Syndrom Erhöhter Blutdruck in der Lunge, der beispielsweise entstehen kann, wenn sich in der Wand zwischen den beiden Herzkammern eine Öffnung befindet....mehr »
  43. Karzinoidsyndrom Eine karzinoide Herzkrankheit ist eine seltene metastasierende Krankheit, die überwiegend im Rechtsherz auftritt. Betroffen sind die Trikuspidal- und die Pulmonalklappe, die Krankheit führt zu Rechtsherzversagen und infolgedessen zu erhöhter Morbidität und Mortalität....mehr »
  44. Mitrale Regurgitation Ein krankhafter Zustand, der von einer Regurgitation von Blut aus dem linken Ventrikel in das Atrium geprägt ist. Ursache ist ein Problem mit der Mitralklappe....mehr »
  45. Anämie Verringerte Fähigkeit des Blutes zum Sauerstofftransport; kann verschiedene Ursachen haben....mehr »
  46. Ventrikelseptumdefekt Eine abnormale Verbindung zwischen den 2 unteren Kammern (Ventrikel) des Herzens....mehr »
  47. Paget-Krankheit der Knochen Chronische, langsam fortschreitende Knochenkrankheit, bei der der Knochen rasch zerstört und durch anomalen Knochen ersetzt wird, der dicht und brüchig ist....mehr »
  48. Erythrodermie Pathologischer Zustand mit Verdickung und Schuppung der Haut...mehr »
  49. Lyme-Borreliose Lyme-Krankheit ist eine neue Infektionskrankheit, die von mindestens drei Bakterienarten der Gattung Borrelia verursacht wird....mehr »
  50. Thalassämie
  51. Typ III-Glykogenspeicherkrankheit
  52. Sialinsäurespeicherstörung beim Säugling Eine seltene vererbte biochemische Störung, die von der Ansammlung von Sialinsäure in den Geweben und durch Ausscheidung von Sialinsäure im Urin geprägt ist. Die Anomalie führt innerhalb weniger Jahre zum Tod, meist bereits im Säuglingsalter....mehr »
  53. Carnitintransportermangel Ein angeborener Mangel an Carnitin infolge der verminderten Fähigkeit des Carnitin-Transporterproteins zum Transport von Carnitin an den Bedarfsort. Stattdessen wird das Carnitin im Urin ausgeschieden. Fasten oder Erkrankungen können eine schwere Attacke auslösen....mehr »
  54. Connsches Syndrom
  55. Glykogen-Debranching-Enzym-Mangel
  56. Herzkarzinom Ein Malignom im Herzen...mehr »
  57. Sandhoff-Krankheit Eine vererbte biochemische Störung mit einem Mangel des Enzyms Hexosaminidase A&B, sodass sich chemische Stoffe mit negativen Folgen im Zentralnervensystem und anderen Körpergeweben ablagern....mehr »
  58. Pulmonalstenose Häufig ein angeborener Defekt, wird aber auch beispielsweise durch rheumatisches Fieber oder eine bakterielle Endokarditis hervorgerufen. Der Schweregrad wird vom Grad der Verengung der Lungenklappe bestimmt....mehr »
  59. Myokarditis Entzündung des Myokardiums (Muskelwände des Herzens)...mehr »
  60. Riesenzellen-Herzmuskelentzündung Eine seltene kardiovaskuläre Krankheit, bei der sich der Herzmuskel entzündet. Die Krankheit tritt ohne erkennbaren Grund auf....mehr »
  61. Infektiöse Herzmuskelentzündung Entzündung des Herzmuskels (Myokard) infolge einer Infektion. Tritt häufig als Komplikation verschiedener bakterieller, viraler oder parasitärer Infektionen wie Rubella, Polio oder rheumatischem Fieber auf....mehr »
  62. CCF Wenn das Herz nicht mehr in der Lage ist, den Körper ausreichend mit Blut zu versorgen....mehr »
  63. Atrioventrikulärer Septumdefekt Ein kongenitaler Herzfehler, bei dem sich die Klappen und Wände zwischen den oberen und unteren Herzkammern (atriale und ventrikuläre Septen und die atrioventrikulären Klappen) nicht richtig entwickeln. Die Symptome werden vom Schweregrad der Fehlbildung bestimmt....mehr »
  64. Hypoplastisches Linksherzsyndrom Eine seltene Erkrankung, bei der ein Säugling mit einer unterwickelten linken Herzseite geboren wird, sodass das Herz sauerstoffreiches Blut nicht effizient genug in verschiedene Teile des Körpers pumpen kann....mehr »
  65. Singleton-Merten-Syndrom
  66. Beckwith-Wiedemann-Syndrom
  67. Cor triatriatum Eine seltene angeborene Fehlbildung, bei welcher das Herz aufgrund des Vorhandenseins einer Trennmembran drei anstelle der normalen zwei Vorhöfe hat....mehr »
  68. Persistierender Truncus arteriosus communis Ein angeborener Herzfehler, der während der fetalen Entwicklung auftritt und bei dem sich der Truncus arteriosus vor der Geburt nicht zur Aorta und pulmonalen Aorta aufteilt. Dadurch kann sich Blut aus beiden Herzkammern mischen....mehr »
  69. Barth-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, bei der die Körperzellen nicht genügend Energie herstellen können, was zur Ansammlung von 3-Methylglutaconsäure im Körper führt. Beim Typ 2 ergeben sich Auswirkungen auf den Herzmuskel....mehr »
  70. Transposition der großen Arterien Eine Erscheinung, die von der Transposition der großen Arterien gekennzeichnet ist....mehr »
  71. Fukosidose Typ 1
  72. Gangliosidose, generalisierte GM1, Typ 1
  73. Isobutyryl-Coenzym A-Dehydrogenase-Mangel
  74. 1q-Deletion
  75. Kokainfetopathie Kokainkonsum während der Schwangerschaft, der zu verschiedenen Geburtsfehlern und sonstigen Anomalien führt....mehr »
  76. Endomyokardfibrose Herzkrankheit, die mit einer progressiven Fibrose der Auskleidung mindestens einer der beiden untern Herzkammern einhergeht. Dies führt zur Verengung der Herzhöhle und kann auch die Herzklappen und andere Strukturen einbeziehen....mehr »
  77. Endokardiale Fibroelastose Eine seltene Herzkrankheit, die mit einer Verdickung der Herzmuskelauskleidung einhergeht und eine Vergrößerung des Herzmuskels und Herzinsuffizienz verursacht....mehr »
  78. Fukosidose Typ II
  79. Idiopathische, hypertrophe Subaortenstenose
  80. Pulmonale arteriovenöse Fistel Ein seltener genetischer Defekt, bei dem mindestens eine Arterie und Vene in der Lunge über eine anomale Öffnung oder Fistel verbunden sind, was sich auf den Grad der Oxygenierung von Körpergeweben auswirkt....mehr »
  81. Cor triloculare biatriatum Ein seltener Geburtsfehler, bei dem das Herz nur einen Ventrikel aufweist....mehr »
  82. Jeune-Tommasi-Syndrom
  83. Syndrom mit langen Daumen, Brachydakylie
  84. Transposition der großen Arterien
  85. Niere, arteriovenöse Fistel Eine anomale Verbindung zwischen den Arterien und Venen in den Nieren....mehr »
  86. Ebstein-Anomalie Angeborener Herzfehler, bei dem die Trikuspidalklappe deformiert ist. Die Trikuspidalklappe im Herzen hat normalerweise drei Segel, die den Blutstrom steuern, bei der Ebstein-Anomalie bleibt aber eines der Segel offen, anstatt sich zu schließen, sodass Blut hindurch strömen kann....mehr »
  87. Taussig-Bing-Syndrom
  88. Doppelter Ausgang - rechter Ventrikel I
  89. Rowley-Rosenberg-Syndrom
  90. Glykogenspeicherkrankheit Typ 2B
  91. Hypertrichotische Osteochondrodysplasie Ein seltenes Syndrom mit geistiger Retardierung, Kleinwuchs, vergrößertem Schädel, Herzanomalie und verschiedenen weiteren Anomalien....mehr »
  92. Angeborener Defekt der Herzscheidewand
  93. Kardiomyopathie Katarakt, Hüft-/Wirbelsäulen-Krankheit Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die durch Herzmuskelkrankheit, Katarakte und Hüft- und Wirbelsäulenprobleme charakterisiert ist....mehr »
  94. Faziokardiorenales Syndrom Ein seltenes Syndrom mit verschiedenen Anomalien wie Nierenanomalie, geistiger Retardierung, ungewöhnliche Gesichtszügen, Herz- und Gelenkproblemen. Gelegentlich verbunden mit Tod im Säuglingsalter oder Totgeburt....mehr »
  95. Nakajo-Syndrom
  96. Transversaler Gliedmaßendefekt - Herzanomalie
  97. Mangel an Komplex 1 der mitochondrialen Atmungskette
  98. Mangel an Komplex 2 der mitochondrialen Atmungskette
  99. Mangel an Komplex 5 der mitochondrialen Atmungskette
  100. HEC-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von übermäßiger Flüssigkeit im Schädel, Katarakten und Verdickung des Herzens äußert....mehr »
  101. Sensorische ataxische Neuropathie, Dysarthrie und Ophthalmoparese
  102. Colver-Steer-Godman-Syndrom
  103. Partieller atrioventrikulärer Kanal
  104. Organische Azidämie Hoher Blutspiegel an organischen Säuren infolge eines gestörten Proteinstoffwechsels. Ahornsirupkrankheit und Propionazidämie sind Beispiele für organische Azidämien. Die Hauptursache für eine organische Azidämie ist ein Mangel an bestimmten Stoffwechselenzymen....mehr »
  105. Kardiomyopathie - Sphärozytose
  106. Eijkman-Syndrom
  107. Idiopathische Dilatations-Kardiomyopathie Eine seltene chronische Herzmuskelerkrankung, bei der mindestens einer der beiden Herzventrikel erweitert ist und das Herz sich nicht normal kontrahieren kann. Bei idiopathischen Formen ist keine Ursache erkennbar....mehr »
  108. Kardiomyopathie - Hypogonadismus - metabolische Anomalien
  109. Maternal vererbter Diabetes und Taubheit mit Kardiomyopathie Eine seltene vererbte Störung, die von Taubheit, Herzmuskelkrankheit und Diabetes geprägt ist....mehr »
  110. Herz-Hand-Syndrom, slowenischer Typ Eine seltene Krankheit in Form von Anomalien des Herzens und der Hände....mehr »
  111. Angeborener arteriovenöser Shunt Ein seltener Geburtsfehler mit anomalem Blutaustausch zwischen Arterien und Venen. Umfang und Schwere des Symptomspektrums wird von der Anzahl, Größe und Position der betroffenen Arterien und Venen bestimmt....mehr »
  112. Glykogenose Typ 2
  113. Kardiomyopathie, Familiär, dilatiert
  114. Familiäre dilatierte Kardiomyopathie Eine seltene vererbte Herzmuskelerkrankung, bei der eine oder beide Herzkammern erweitert sind und Kontraktionsstörungen aufweisen. Das Herz kann das Blut nicht mehr ausreichend durch den Körper pumpen....mehr »
  115. Katarakt und Kardiomyopathie
  116. Angeborene kardiovaskuläre Fehlbildungen Gestörte Entwicklung der Herzblutgefäße. Spezifische Beispiele sind Linksherzhypoplasie-Syndrom, Koarktation und Trikuspidalklappenatresie....mehr »
  117. Konotrunkale Herzfehlbildungen Eine seltene Gruppe von Herzfehlern, von denen die Ausstrombahnen betroffen sind. Zu den Beispielen zählen Truncus arteriosus, Transposition großer Arterien und Fallot-Tetralogie. Die Symptome werden dadurch bestimmt, um welchen Defekt es sich jeweils handelt....mehr »
  118. Kardiomyopathie ausgelöst durch Anthrazykline Schädigung des Herzmuskels, die durch Anthracyclin-Chemotherapeutika verursacht wird. Die Schädigung tritt bei höheren kumulativen Dosen häufiger auf. Die Patienten haben oft jahrelang keine Herzsymptome....mehr »
  119. Kardioauditorisches Syndrom nach Sanchez- Cascos
  120. Beau-Syndrom
  121. Bland-Garland-White-Syndrom
  122. Kardiomegalie - Bronchitis - Emphysem-Syndrom
  123. Bland-White -Garland-Syndrom
  124. Kugel-Stoloff-Syndrom Eine seltene Form von Herzkrankheit bei Kindern, bei der eine Fibrose und Verdickung des Herzmuskels auftritt, was die Herzfunktion beeinträchtigt. Die Ursache ist unbekannt....mehr »
  125. Postperikardiotomie-Syndrom Eine Komplikation, die nach einer Operation im offenen Herzen auftreten kann. Die Symptome können Tage bis Wochen nach dem Eingriff auftreten. Die Ursache ist möglicherweise ein durch ein Virus ausgelöster Autoimmunprozess....mehr »
  126. Schridde-Syndrom Eine seltene Blutanomalie beim Fetus, in der Regel mit tödlichem Ausgang....mehr »
  127. Kardiomyopathie - Hypotonie - Laktatazidose
  128. GM1-Gangliosidose
  129. Chagas-Kardiomyopathie Herzkrankheit, die als Komplikation einer chronischen Parasiteninfektion mit dem Einzeller Trypanosoma cruzi auftritt und durch Insektenstiche oder Bluttransfusionen übertragen wird....mehr »
  130. Myopathie, früh einsetzend mit tödlicher Kardiomyopathie
  131. Aorto-ventrikulärer Tunnel
  132. Perinatal-letale Gaucher-Krankheit
  133. Erblicher Karnitinmangel Ein vererbter Mangel an Carnitin, der hauptsächlich zu Muskelbeschwerden führt. Fasten oder Erkrankungen können schwere Symptome auslösen....mehr »
  134. Gaucher-Krankheit - perinatale letale Form
  135. Loeffler-Endokarditis
  136. Adipositas, Hypothyreose, Kraniosynostose, kardiale Hypertrophie, Kolitis und geistiges Defizit
  137. Ösophagostomiasis Eine parasitäre Darminfektion, die von einem Nematoden namens Oesophagostomum bifurcum verursacht wird. Der Parasit infiziert meistens Affen, Ziegen, Rinder, Schafe und Schweine. Die Infektion ist beim Menschen relativ selten und ist meist auf den Norden Togos oder Ghanas beschränkt....mehr »
  138. Chemikalienvergiftung - Ethylenglycol
  139. ACAD8-Mangel
  140. Acyclovir -- Teratogenes Agens
  141. Cantu-Sanchez-Corona-Garcia-Cruz-Syndrom
  142. Carbamazepin -- Teratogenes Agens
  143. Deletionssyndrom auf Chromosom 19q13.11
  144. Chromosom 1q Deletion Ein seltener Chromosomendefekt, bei dem ein Teil des langen Arms (q) von Chromosom 1 aufgrund einer Deletion fehlt, was zu verschiedenen Anomalien führt, die von der Größe des deletierten Abschnitts bestimmt werden....mehr »
  145. Clonazepam -- Teratogenes Agens
  146. Mangel an Mitglied 8 der Dcyl-CoA-Dehydrogenase-Familie
  147. Double-Outlet Right Ventricle (DORV)
  148. Glykogenspeicherkrankheit IIb -- vormals
  149. Glykogenspeicherkrankheit Typ 2B -- vormals
  150. GSD2B -- vormals
  151. GSD IIB -- vormals
  152. Iod -- Teratogenes Agens
  153. Isobutyratazidurie
  154. Klonopin -- Teratogenes Agens
  155. Lysosomale Glykogenspeicherkrankheit mit normaler Aktivität der sauren Maltase
  156. Minoxidil (topisch) -- Teratogenes Agens
  157. NADH-CoQ-Reduktase, Mangel an
  158. Kaliumiodid -- Teratogenes Agens
  159. Povidon-Iod -- Teratogenes Agens
  160. Pseudoglykogenose II
  161. Aus der Aorta heraus verlaufende Lungenarterie
  162. Rivatril -- Teratogenes Agens
  163. Natriumiodid -- Teratogenes Agens
  164. Vacuolar Kardiomyopathie und Myopathie, x-chromosomal
  165. Valproinsäure -- Teratogenes Agens
  166. Wiedemann-Beckwith-Syndrom
  167. Angeborene Herzschwächen Herzfehler, mit dem ein Kind auf die Welt kommt....mehr »
  168. Lupus Autoimmunkrankheit mit zahlreichen Auswirkungen auf verschiedene Organe und Organepithelien....mehr »
  169. Besnier-Boeck-Schaumann-Krankheit
  170. Borreliose Eine bakterielle Infektionserkrankung, die von Zecken übertragen wird und Hautausschläge, Gelenkschwellung und andere, grippeartige Symptome verursacht....mehr »
  171. Aortenkoarktation
  172. Felty-Syndrom Eine seltene Komplikation einer chronischen rheumatoiden Arthritis mit vergrößerter Milz und Blutanomalien....mehr »
  173. Forney-Robinson Pascoe-Syndrom Eine seltene Krankheit mit Skelettanomalien, Taubheit und Mitralklappeninsuffizienz....mehr »
  174. Friedreich-Ataxie Eine progressive vererbte neuromuskuläre Erkrankung mit langsamer Degeneration des Rückenmarks und des Gehirns....mehr »
  175. Basedow-Krankheit
  176. Hereditäre Amyloidose
  177. Asymmetrische Septumhypertrophie Eine Erkrankung des Herzmuskels, die von einer verstärkten Dicke der Wand des Herzventrikels geprägt ist, wodurch die Herzfunktion beeinträchtigt ist....mehr »
  178. Myotonische Dystrophie
  179. Tay-Sachs Seltene genetische Krankheit als Ursache für Fetteinlagerungen im Gehrin....mehr »
  180. Woodhouse-Sakati-Syndrom Eine Anomalie, bei der zahlreiche Symptome vorhanden sind, wie etwa Diabetes, Hypogonadismus, Taubheit und geistige Retardierung....mehr »
  181. Daunorubicin -- Teratogenes Agens
  182. Chloroquin -- Teratogenes Agens
  183. Doxorubicin -- Teratogenes Agens

Symptomprüfer: Herzvergrößerung

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Herzvergrößerung UND:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.