Launigkeit

Launigkeit: Ursachen (Symptomprüfer)

Launigkeit: 136 Ursachen erzeugt:

  1. Emotionale Störungen Eine Gemütsstörung...mehr »
  2. Prämenstruelles Syndrom Pathologischer Zustand mit zyklischen Symptomen im Zusammenhang mit Menstruation....mehr »
  3. Depression Verschiedene Syndrome mit übermäßiger Ängstlichkeit, Phobien oder Furcht....mehr »
  4. Depressive Störungen Depression oder verschiedene damit zusammenhängende pathologische und neurologische Zustände....mehr »
  5. Autoimmun-lymphoproliferatives Syndrom Eine vererbte Autoimmunkrankheit mit Proliferation von Lymphozyten und Autoimmunreaktionen gegen die körpereigenen Blutzellen, sodass bestimmte Blutzellen vorzeitig absterben....mehr »
  6. Polyzystisches Ovarialsyndrom Polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS) ist eine endokrine Störung, von der 5 % aller Frauen betroffen sind....mehr »
  7. Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung Verhaltensstörung mit Hyperaktivität und/oder Aufmerksamkeitsdefizit....mehr »
  8. Epilepsie Pathologischer Zustand des Gehirns als Ursache für Krampfanfälle oder Krämpfe....mehr »
  9. Addison-Krankheit Eine seltene progressive Hormonstörung mit typischer unzureichender Bildung bestimmter Hormone, den Nebennierenkortikosteroiden....mehr »
  10. Lyme-Borreliose Lyme-Krankheit ist eine neue Infektionskrankheit, die von mindestens drei Bakterienarten der Gattung Borrelia verursacht wird....mehr »
  11. Huntington-Krankheit Erbkrankheit als Ursache für fortschreitende geistige Beeinträchtigung....mehr »
  12. CJD-Variante Neuer CJD-Subtyp beim Menschen, der mit der spongiformen Rinderenzephalitis (BSE) in Zusammenhang steht...mehr »
  13. Heroinabhängigkeit Die körperliche und psychologische Abhängigkeit vom Rauschgift Heroin...mehr »
  14. Chemikalienabhängigkeit Abhängigkeit und Missbrauch verschiedener Substanzen....mehr »
  15. Amphetamin-Misshandlung Gebrauch der als Amphetamine bzw. ""Speed"" bekannten Aufputschmittel...mehr »
  16. Borderline-Persönlichkeitsstörung Seelische Erkrankung mit Verhaltens- und Gefühlsproblemen....mehr »
  17. Bipolare Störung Zyklen von Manie und Depression; üblicherweise als "Manische Depression" bezeichnet....mehr »
  18. Binswanger-Krankheit
  19. Progressive supranukleäre Parese Eine Krankheit, die sich in Form einer verringertem motorischen Kontrolle, Demenz und Augenbewegungsproblemen äußert....mehr »
  20. Wilson-Krankheit
  21. Gemeine Migräne
  22. Zerebrovaskuläre pathologische Zustände Erkrankungen der Blutgefäße im Gehirn, einschließlich Schlaganfall....mehr »
  23. Cushing-Syndrom Ein seltenes Syndrom, bei dem die Ausschüttung von zu hohen Mengen an Kortikosteroiden vom Nebennierenkortex zu verschiedenen Symptomen führt. Die Ursache des Kortikosteroidüberschusses sind oft Hormon sezernierende Nebennieren- oder Hypophysentumore....mehr »
  24. Schlafapnoe Obstruktives Schlaf-Apnoe-Syndrom (OSA) im Kindesalter ist von einer episodisch auftretenden Obstruktion der oberen Atemwege gekennzeichnet, die im Schlaf auftritt....mehr »
  25. Obstruktive Schlafapnoe Das obstruktive Schlafapnö (OSA)-Syndrom ist von episodisch auftretender Obstruktion der oberen Atemwege im Schlaf gekennzeichnet....mehr »
  26. Hyperparathyreoidismus Erhöhte Ausschüttung von Parathormon aus den Nebenschilddrüsen....mehr »
  27. Chemische Vergiftung Krankheitszustand, der von einer Chemikalie verursacht wird....mehr »
  28. Bleivergiftung Eine Form von Schwermetallvergiftung infolge einer übermäßigen Bleiexposition....mehr »
  29. Morbus Cushing
  30. Menopause Das Ende der weiblichen Menstruation und Fruchtbarkeit....mehr »
  31. Prämenstruelle dysphorische Störung Prämenstruelle Dysphorie ist eine Diagnose für schwer wiegende prämenstruelle Beschwerden mit begleitender Funktionsverschlechterung....mehr »
  32. Emotionaler Stress Eine Erkrankung, die auftritt, wenn eine Person unter Stress steht, der sich auf die Gefühle dieser Person auswirkt....mehr »
  33. Pubertät Geschlechtliche und körperliche Ausreifung bei Jugendlichen...mehr »
  34. Angststörungen
  35. Abhängigkeitsstörungen
  36. Tumoren im neurologischen System
  37. Menopause des Mannes Die allmählichen Veränderungen des Hormonstatus eines alternden Mannes in Bezug auf Aussehen der Genitalien und des Körpers und auf Sexualfunktion, die mit der Menopause der Frau im Zusammenhang steht....mehr »
  38. Fruktoseintoleranz Ein Enzymmangel als Ursache für Vergiftungssymptome beim Verzehr von fruktosehaltigen Nahrungsmitteln....mehr »
  39. Cadasil Eine seltene vererbte Anomalie der kleinen Blutgefäße im Gehirn. Eine Schädigung der Gefäße führt zu Schlaganfall und anderen Problemen....mehr »
  40. Binswanger-Krankheit Multiinfarktdemenz infolge einer Schädigung des Marklagers....mehr »
  41. Schmied-Magenis-Syndrom
  42. Picksche Gehirnkrankheit Eine degenerative Hirnkrankheit des Stirn- und Schläfenlappens, die hauptsächlich zu progressiver Demenz und Verlust der motorischen Funktion und der Sprachfunktion führt. Typisch ist das Vorhandensein von Proteinen namens Pick-Körperchen in geschädigten Nervenzellen....mehr »
  43. Angeborene adrenale Hyperplasie - nichtklassische Form
  44. Frontotemporale Demenz Eine degenerative Gehirnkrankheit der frontalen und temporalen Hirnlappen, die zu Demenz führt. Die Degeneration des Frontallappens bewirkt verhaltensbezogene und persönlichkeitsbezogene Veränderungen, während die Degeneration des Temporallappens semantische Demenz auslöst....mehr »
  45. Sandrom mit organisch bedingter Persönlichkeitsstörung Anhaltende Persönlichkeitsveränderungen mit physischen anstatt psychischen Ursachen wie beispielsweise infolge eines chemischen Ungleichgewichts. Dauer und Schwere der Erscheinung werden von der Art und dem Ort des Vorhandenseins der Ursache bestimmt....mehr »
  46. Gonadotropin-abhängige Pubertas praecox
  47. Gonadotropin-unabhängig Pubertas praecox
  48. Neurosyphilis
  49. Neurosyphilis - allgemeine Parese
  50. Gehirntumor, Erwachsenentyp Eine Masse oder ein Tumor, der sich in Gehirngewebe bei Erwachsenen bildet. Der Tumor kann gut- oder bösartig sein....mehr »
  51. Porphyrie, hereditäre Koproporphyrie
  52. Neurosarkoidose
  53. Leichte Depression
  54. Hirnventrikel-Neoplasie Ein Tumor in den mit Flüssigkeit gefüllten Räumen des Gehirns, den so genannten Ventrikeln. Die Symptome werden von der Größe und genauen Position des Tumors bestimmt sowie davon, ob dieser kanzerös ist oder nicht....mehr »
  55. Burning-Mouth-Syndrom, Typ 2
  56. Sopite-Syndrom Eine Erscheinung, die vorwiegend von der mit Kinetose einhergehende Benommenheit geprägt ist....mehr »
  57. Aneurysma, sakkulär
  58. Aneurysma, intrakranial, sakkulär, 1
  59. Aneurysma, intrakranial, sakkulär, 2
  60. Aneurysma, intrakranial, sakkulär, 3
  61. Aneurysma, intrakranial, sakkulär, 4
  62. Aneurysma, intrakranial, sakkulär, 5
  63. Opiumentzug Symptome, die auftreten, wenn Opioidgebrauch abgebrochen oder reduziert wird. Die Symptome richten sich ggf. nach dem Grad der Abhängigkeit....mehr »
  64. Aneurysma, sakkulär, 6
  65. Aneurysma, sakkulär, 7
  66. Aneurysma, sakkulär, 8
  67. Chemikalienvergiftung - Bleihaltige Farbe
  68. Vergiftung mit Pfiesteria piscicida
  69. Vergiftung mit Pfiesteria shumwayae
  70. Pfiesteria-Vergiftung
  71. Elektrolytstörung
  72. Missbrauch von Klebstoffen
  73. Klebstoffsucht
  74. Sprühdosenmissbrauch
  75. Sprühdosensucht
  76. Beerenaneurysma, intrakraniell, 10
  77. Beerenaneurysma, intrakraniell, 9
  78. Attenuierte kongenitale Hyperplasie der Nebennieren
  79. CFS Subtyp 1 (kognitiv, muskuloskeletal, Schlaf, Angststörung/Depression)
  80. CFS Subtyp 2 ( muskuloskeletal, pain, Angststörung/Depression)
  81. CFS Subtyp 3 (mild)
  82. CFS Subtyp 4 (kognitiv, muskuloskeletal, Schlaf, Angststörung/Depression)
  83. CFS Subtyp 5 (muskuloskeletal, gastrointestinal)
  84. CFS Subtyp 6 (nach körperlicher Anstrengung)
  85. CFS Subtyp 7 (Schmerz, infektiös, muskuloskeletal, Schlaf, neurologisch, gastrointestinal, neurokognitiv, Angststörung/Depression)
  86. Kokainsucht
  87. Cracksucht
  88. Ecstasy-Abhängigkeit Ein unkontrollierbares Verlangen, Ecstasy regelmäßig zu konsumieren. Ein chronischer Ecstasy-Konsum kann bereits innerhalb von zwei Wochen zu Abhängigkeit führen. Ecstasy ist eine synthetische psychoaktive Droge, die oft als Freizeitdroge konsumiert wird. Straßennamen für die Droge sind: XTC, Adam, Cl....mehr »
  89. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel Bei einer Lebensmittelzusatzstoffallergie handelt es sich um eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf einen Lebensmittelzusatzstoff in einem Lebensmittel oder Getränk, in denen dieser Zusatzstoff enthalten ist. Welche Symptome jeweils auftreten und wie stark sie sind, variiert erheblich....mehr »
  90. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Amaranth
  91. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Annatto
  92. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Antioxidanzien
  93. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Benzoat
  94. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - BHA-Antioxidanzien
  95. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - BHT-Antioxidanzien
  96. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Carageen-Gummi
  97. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Karmin
  98. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Erythrosin
  99. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Guargummi
  100. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Kautschuk
  101. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Akaziengummi
  102. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Traganth
  103. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Lezithin
  104. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Johannisbrotkernmehl
  105. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Chinolin-Gelb
  106. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Saffran
  107. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Salicyte
  108. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Sulphit
  109. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Sulphitderivate
  110. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Gelborange S
  111. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Tartrazin
  112. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Xanthangummi
  113. Hypertryptophanämie Eine seltene genetisch bedingte Stoffwechselstörung, bei der im Blut ein hoher Tryptophanspiegel vorhanden ist....mehr »
  114. Inhalatmissbrauch
  115. Inhalatsucht
  116. Muskuloskeletales chronisches Erschöpfungssyndrom
  117. Abhängigkeit von Narkotika
  118. Nicht-klassische kongenitale Nebennierenhyperplasie
  119. Opioid-Abhängigkeit
  120. Opium-Abhängigkeit
  121. Oxycontin-Abhängigkeit Oxycontin ist ein häufig verschriebenes Schmerzmittel, das als stark süchtig machend gilt. Anfangs wird das Medikament möglicherweise zur Behandlung chronischer Schmerzen verwendet, aber die Patienten werden zunehmend abhängig und sind dann nicht mehr in der Lage, das Präparat abzusetzen....mehr »
  122. Schmerzmittel-Abhängigkeit
  123. Körperliche Abhängigkeit Physische Abhängigkeit bezieht sich auf die zwanghafte Gier nach einem Wirkstoff bzw. einer Substanz zur Verhinderung der Entzugssymptome (physische und/oder psychische) oder aufgrund einer erhöhten Toleranz gegenüber den Auswirkungen der Substanz....mehr »
  124. Abhängigkeit von rezeptpflichtigem Medikament
  125. Psychologische Abhängigkeit
  126. Schlaftabletten-Abhängigkeit
  127. Lösungsmittelmissbrauch
  128. Lösungsmittel-Abhängigkeit
  129. Beruhigungsmittel-Abhängigkeit
  130. ADHD
  131. Battaglia Neri-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das von geistiger Retardierung, kleinem Kopf, Epilepsie, groben Gesichtszügen und Skelettanomalien geprägt ist. Es sind nur zwei Fälle mit diesem Syndrom bekannt....mehr »
  132. Borreliose Eine bakterielle Infektionserkrankung, die von Zecken übertragen wird und Hautausschläge, Gelenkschwellung und andere, grippeartige Symptome verursacht....mehr »
  133. Fruktosurie Eine seltene harmlose asymptomatische Erkrankung, die von einem Mangel des Leberenzyms Fruktokinase hervorgerufen wird, das benötigt wird, um Fruktose zu Glykogen umzuwandeln....mehr »
  134. Atemstillstand beim Säugling Eine Erkrankung, bei der ein Säugling vorübergehend aufhört zu atmen....mehr »
  135. Neurosyphilis - Tabes dorsalis
  136. Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit Die spongiforme Rinderenzephalitis befällt Rinder, die variante Form kann aber den Menschen infizieren. Infektionen beim Menschen können durch Verzehr von Erzeugnissen infizierter Rinder, beispielsweise des Gehirns und anderer Gewebe aus dem Zentralnervensystem, stattfinden....mehr »

Symptomprüfer: Launigkeit

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Launigkeit UND:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.