Menstruationsstörungen

Menstruationsstörungen: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Menstruationsstörungen: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Menstruationsstörungen: Ursachen (Symptomprüfer)

Menstruationsstörungen: 36 Ursachen erzeugt:

  1. Unerwünschte Nebenwirkung Eine Reaktion, die unerwartet ist und den Patienten negativ beeinflusst....mehr »
  2. Anomalien und Erkrankungen in Zusammenhang mit Strahlung
  3. Endometritis Entzündung des Endometriums (Gebärmutter-Auskleidung)...mehr »
  4. Endometriose Fehlplatziertes Uterusgewebe, wodurch Narbengewebe entsteht....mehr »
  5. Adenomyose Eine seltene krankhafte Veränderung, bei der das Endometrium (Auskleidung der Gebärmutter) in den Muskelwänden der Gebärmutter wächst. Ist in der Regel harmlos, kann aber sehr schmerzhaft sein....mehr »
  6. Endometriumkrebs Krebs des Endometriums (Gebärmutterauskleidung)....mehr »
  7. Endometriumhyperplasie Verdickung der Gebärmutterschleimhaut (Auskleidung der Gebärmutter)...mehr »
  8. Entzündliche Beckenerkrankung Infektion der Gebärmutter und Eileiter....mehr »
  9. Der Hypophysen-Krebs Krebserkrankung der Hirnanhangdrüse....mehr »
  10. Polyzystisches Ovarialsyndrom Polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS) ist eine endokrine Störung, von der 5 % aller Frauen betroffen sind....mehr »

Symptom Informationen

  • Unregelmäßige Menstruation...Symptome in Zusammenhang mit der Menstruation und dem weiblichen Reproduktionszyklus. Weitere Informationen ... mehr »
  • Dysfunktionelle Uterusblutung...Blutung aus der Gebärmutter, bei der es sich nicht um eine Regelblutung handelt und die keine physischen Ursachen wie Fibroide oder Läsionen hat. Die Ursache ... mehr »
  • Unerwünschte Nebenwirkung...Eine negative Reaktion auf ein Medikament oder ein medizinisches Verfahren. Die Reaktion kann von der Intensität her leicht bis lebensbedrohlich sein. ... mehr »
  • Endometriose...Bei dieser Erkrankung hat sich Gebärmuttergewebe irrtümlicherweise im Bauchraum angesiedelt und ruft verschiedene Beschwerden hervor. Endometriose ist ... mehr »
  • Der Hypophysen-Krebs...Die meisten Hypophysentumore sind gutartig. Da es sich bei der Hypophyse aber um eine wichtige Hormondrüse handelt, bedeutet gutartig nicht harmlos. Auch ... mehr »
  • Polyzystisches Ovarialsyndrom...Eine Erkrankung der Eierstöcke bei Frauen, die unterschiedliche Auswirkungen auf den weiblichen Hormonhaushalt hat. Wie der Name schon sagt, bilden sich ... mehr »
  • Hyperthyreose...Hyperthyreose bezieht sich auf die Freisetzung zu großer Mengen an Schilddrüsenhormonen aus der Schilddrüse. Wird auch als „Thyreotoxikose“ bezeichnet ... mehr »
  • Anämie...Der Begriff Anämie bezieht sich auf eine geringe Anzahl von roten Blutkörperchen. Typische Symptome sind starke Müdigkeit und Blässe. Leichte Fälle von ... mehr »
  • Zirrhose the Leber...Eine Leberzirrhose ist eine permanente Schädigung der Leber durch Narbengewebe. Alkoholbedingte Leberkrankheit ist eine der Hauptursachen einer Zirrhose ... mehr »
  • Alkoholismus...Alkoholismus ist die körperliche und geistige Abhängigkeit von Alkohol. Langdauernder Missbrauch von Alkohol verursacht sowohl physische als auch psychische ... mehr »

Menstruationsstörungen: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Menstruationsstörungen

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Menstruationsstörungen UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:

Ursachen: Medikamente Nebenwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Medikamenten oder Nebenwirkungen können sein:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.