Mongolenfalte und Schwächlichkeit

Symptome

Mongolenfalte und Schwächlichkeit: Ursachen (Symptomprüfer)

Mongolenfalte und Schwächlichkeit: 101 Ursachen erzeugt:

  1. Chromosom 22-Ring
  2. Rubinstein-Taybi-Syndrom
  3. WAGR-Syndrom Ein Syndrom, das auf die Deletion von Chromosom 11 zurückzuführen ist....mehr »
  4. Chromosom 18-Ring
  5. FG-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Krankheit, die von Anomalien in der Analregion, reduziertem Muskeltonus und einer vorstehenden Stirn geprägt ist....mehr »
  6. Chromosom 12p-Tetrasomie-Syndrom
  7. Sialinsäurespeicherstörung beim Säugling Eine seltene vererbte biochemische Störung, die von der Ansammlung von Sialinsäure in den Geweben und durch Ausscheidung von Sialinsäure im Urin geprägt ist. Die Anomalie führt innerhalb weniger Jahre zum Tod, meist bereits im Säuglingsalter....mehr »
  8. Chromosom 4p15-16-Deletion-Syndrom
  9. Chromosom 1p-Deletion-Syndrom
  10. Chromosom 4p-Deletion-Syndrom

Symptom Informationen

Symptomprüfer: Mongolenfalte, Schwächlichkeit

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Mongolenfalte, Schwächlichkeit UND:





Erweitern Sie Ihre Suche: Entfernen Sie ein Symptom

Entfernen Sie ein Symptom, um die Liste der möchen Diagnosen zu erweitern, indem Sie aus Folgenden auswäen


Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.