Nackenschwellung

Nackenschwellung: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Nackenschwellung: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Nackenschwellung: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Nackenschwellung: Ursachen (Symptomprüfer)

Nackenschwellung: 136 Ursachen erzeugt:

  1. Grippaler Infekt
  2. Infektion der oberen Atemwege Jede Art von Infektion des oberen Atemwegstrakts...mehr »
  3. Mononukleose Häufiges infektiöses Virus....mehr »
  4. Streptokokken-Pharyngitis Streptokokkeninduzierte bakterielle Racheninfektion....mehr »
  5. Viruskrankheiten Krankheiten, die durch ein Virus verursacht werden....mehr »
  6. Bakterielle Erkrankungen Durch eine bakterielle Infektion hervorgerufene Krankheiten....mehr »
  7. Ohrinfektion
  8. Hautinfektion Eine Erscheinung, die von einer Hautinfektion geprägt ist...mehr »
  9. Pathologische Zustände der Zähne Erkrankungen, die das Gebiss betreffen....mehr »
  10. Syphilis Eine von einem Bakterium (Treponema pallidum) verursachte Geschlechtskrankheit. Die Krankheit ist in der Frühphase meist asymptomatisch, es kann aber bereits mindestens eine Läsion vorhanden sein. Unbehandelt findet bei der Syphilis in der Regel eine Remission der sichtbaren Symptome statt....mehr »

Symptom Informationen

Nackenschwellung: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Nackenschwellung

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Nackenschwellung UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.