Schmerzen und Regurgitation

Symptome

  • Schmerzen

    Es gibt viele Arten von Schmerzen, und Schmerz kann an vielen Stellen auftreten. Durch Schmerzen teilt ... mehr »

  • Regurgitation

    Regurgitation bezeichnet das Auswerfen bereits geschluckter Nahrung oder Flüssigkeit. Ein besonders gängiges ... mehr »

Schmerzen und Regurgitation: Ursachen (Symptomprüfer)

Schmerzen und Regurgitation: 17 Ursachen erzeugt:

  1. Diabetes Unfähigkeit oder verminderte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verwerten....mehr »
  2. Reflux Hochsteigen von Magensäure bis in die Speiseröhre....mehr »
  3. Sklerodermie Eine seltene progressive Bindegewebskrankheit mit Verdickung und Verhärtung von Haut und Bindegewebe. Es gibt mehrere Formen von Sklerodermie, von denen einige systemisch sind (innere Organe betreffen)....mehr »
  4. Chagas-Krankheit Eine von dem Einzeller Trypanosoma cruzi hervorgerufene parasitäre Infektion, die durch Insektenbisse oder Bluttransfusionen übertragen wird. Betroffen sind hauptsächlich das Herz und das Magendarmsystem....mehr »
  5. Dermatomyositis Muskelkrankheit mit chronischer Muskelentzündung, die zu progressiver Muskelschwäche und einem typischen Ausschlag führt....mehr »
  6. Achalasie Eine seltene motorische Störung des Ösophagus, die von der Unfähigkeit des Ösophagussphinkters und des Ösophagusmuskels zur Entspannung sowie einer Dilatation des Ösophagus geprägt ist....mehr »
  7. Gastroösophageale Refluxkrankheit Wiederholter Reflux von Magensäure in den Rachen....mehr »
  8. Sodbrennen Schmerzen infolge des Hochsteigens von Magensäure in die Speiseröhre....mehr »
  9. Ösophagusstriktur Verengung des Ösophagus....mehr »
  10. Barrett-Ösophagus Schädigung der Zellauskleidung des Ösophagus, üblicherweise durch Säurereflux....mehr »

Symptom Informationen

  • Wahrnehmungen...Schmerz ist ein zweifellos wichtiges sensorisches Symptom. Leichtere ungewöhnliche Sinneswahrnehmungen ... mehr »
  • Erbrechen...Beim Erbrechen wird der Mageninhalt aus dem Mund ausgeschieden. Erbrechen ist nicht dasselbe wie Regurgitation ... mehr »
  • Bauchschmerzen...Ursachen für Bauch bzw. Abdominalschmerzen reichen von sehr schweren lebensbedrohlichen Erkrankungen ... mehr »
  • Schmerzen im Brustkorb...Schmerzen im Brustkorb sind ein äußerst schwer wiegendes Symptom, weil sie auf einen unmittelbar stattfindenden ... mehr »
  • Gewichtsverlust...Eine Gewichtsabnahme kann auf verschiedene Umstände zurückzuführen sein, beispielsweise auf die Aufnahme ... mehr »
  • Atemnot...Erschwerte Atmung jeglicher Art (oder jede Form von "Kurzatmigkeit") ist ein potenziell lebensbedrohlicher ... mehr »
  • Chronische Schmerzen im Brustkorb...Jede Form von Beschwerden im Brustkorb oder Schmerzen im Brustkorb mit oder ohne erschwerte Atmung ist ... mehr »
  • Sodbrennen...Reflux bezieht sich auf das Hochsteigen von Magensäure in die Speiseröhre und bisweilen bis in den Mund ... mehr »
  • Verdauungsstörung...Das Symptom "Verdauungsbeschwerden" ist für eine vollständige Diagnose in der Regel nicht präzise genug ... mehr »
  • Parästhesien...Ungewöhnliche Sinneswahrnehmungen der Nerven wie Schmerzen, die sich wie Nadelstiche anfühlen, Kribbeln ... mehr »

Symptomprüfer: Schmerzen, Regurgitation

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Schmerzen, Regurgitation UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Erweitern Sie Ihre Suche: Entfernen Sie ein Symptom

Entfernen Sie ein Symptom, um die Liste der möchen Diagnosen zu erweitern, indem Sie aus Folgenden auswäen


Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.