Körperhaltungssymptome bei Kindern

Körperhaltungssymptome bei Kindern: Ursachen (Symptomprüfer)

Körperhaltungssymptome bei Kindern: 107 Ursachen erzeugt:

  1. Plattfüße Abgesenktes Fußgewölbe...mehr »
  2. Paget-Krankheit der Knochen Chronische, langsam fortschreitende Knochenkrankheit, bei der der Knochen rasch zerstört und durch anomalen Knochen ersetzt wird, der dicht und brüchig ist....mehr »
  3. Vaskuläre Neuropathie Neuropathie, von der Nerven betroffen sind, die Blutgefäße steuern...mehr »
  4. Tetanus
  5. Angeborene Verkleinerung mit Arthrogrypose Form von SMA (genetisch bedingte Krankheit der Motoneuronen), die von Geburt an vorhanden ist....mehr »
  6. Tay-Sachs-Syndrom Eine Erscheinung, die GM2-Gangliosidose verursacht....mehr »
  7. Joseph-Krankheit Seltene genetische Muskelkrankheit als Ursache für Muskelschwäche....mehr »
  8. CJD-Variante Neuer CJD-Subtyp beim Menschen, der mit der spongiformen Rinderenzephalitis (BSE) in Zusammenhang steht...mehr »
  9. Frühkindlicher Spasmus Krampferkrankung bei Säuglingen....mehr »
  10. Shy-Drager-Syndrom
  11. Stiff-Person-Syndrom Eine sehr seltene progressive neurologische Krankheit mit Muskelanspannung und schmerzhaften Muskelspasmen....mehr »
  12. Amyloidose
  13. Die Parkinson Krankheit Degenerative Gehirnerkrankung mit typischem Tremor....mehr »
  14. Bakterielle Meningitis
  15. Bronchopulmonale Dysplasie Eine seltene Form von Lungenkrankheit bei Säuglingen, die in der Regel als Komplikation der Anwendung eines Ventilators bei Frühgeborenen auftritt....mehr »
  16. Kyphose Nach außen gerichtete Krümmung der Wirbelsäule im Rücken als Ursache für Buckel bzw. Witwenbuckel...mehr »
  17. Wolfram-Syndrom Ein vererbter, mit mehreren Symptomen einhergehender pathologischer Zustand...mehr »
  18. Botulismus-Lebensmittelvergiftung Äußerst gefährliche Nahrungsmittelvergiftung, die medizinische Aufmerksamkeit erfordert, jedoch wegen fehlenden Bauchsymptomen nicht immer erkannt wird....mehr »
  19. Stress Emotionaler Stress (manchmal auch als physischer [S3]Stress bezeichnet)....mehr »
  20. Katatonie Seelische Erkrankung als Ursache für totale Steifheit...mehr »
  21. Kernikterus Ein seltener krankhafter Zustand mit hohem Bilirubinspiegel im Blut. Das Bilirubin kann sich auch im Gehirn anreichern und neurologische Probleme verursachen....mehr »
  22. Glutar- Azidämie Typ I Eine Krankheit, aufgrund derer die Aminosäuren Lysin, Hydroxylysin und Tryptophan nicht verarbeitet werden können....mehr »
  23. Schinzel-Giedion-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die von vielen Skelett- und Genitalanomalien, ungewöhnlichen Gesichtszügen, geistiger Retardierung und Nierenfehlbildungen geprägt ist....mehr »
  24. Schwartz-Jampel-Syndrom
  25. Multiples Pterygium-Syndrom
  26. Familiäre Dysautonomie Eine vererbte biochemische Störung, die vorwiegend das autonome und sensorische Nervensystem betrifft....mehr »
  27. Miller-Dieker-Syndrom
  28. Gangliosidose, generalisierte GM1, Typ 1
  29. Tay-Sachs-Krankheit - juvenile Erstmanifestation Eine seltene vererbte biochemische Störung, bei der ein Mangel eines als Hexosaminidase A bezeichneten Enzyms vorliegt. Es gibt zwei Formen der Krankheit - Beginn im Jugend- und im Erwachsenenalter....mehr »
  30. Ahornsirup-Krankheit
  31. Glutarazidurie I Ein seltener vererbter Enzymmangel, bei dem der Mangel des Enzyms Glutaryl-CoA-Dehydrogenase zu Dystonie, Dyskinesie und in manchen Fällen geistiger Retardierung führt....mehr »
  32. Perinatales Rhatbun-Syndrom Eine vererbte Knochenkrankheit infolge eines angeborenen Stoffwechselfehlers, der von einem schweren Mangel an alkalischer Phosphatase geprägt ist, der noch vor der Geburt oder innerhalb von Tagen danach zum Tod führt....mehr »
  33. Nicht ketotische Hyperglyzinämie
  34. Hereditäre Methämoglobinämie, rezessiv, Typ II
  35. Akroosteolyse, neurogen
  36. Hyperglyzinämie Erhöhte Glycinkonzentration im Blut. Es gibt zwei Formen von Hyperglycinämie (ketotisch und nichtketotisch) mit unterschiedlichen Symptomen....mehr »
  37. Ankylosierende Spondylarthritis Entzündung mindestens eines Spinalgelenks. Die Wirbelsäule wird zunehmend schmerzhaft und steif, bis die Wirbelgelenke miteinander verschmelzen und Behinderungen verursachen. Die Krankheit kann leichte bis schwere Formen annehmen. In anderen Gelenken und Geweben kann ein Entzündungsgeschehen vorhanden sein....mehr »
  38. Dystonie 6, Torsion
  39. Torsionsdystonie 7 Eine seltene vererbte Bewegungskrankheit, bei welcher der Patient unfreiwillige Muskelkontraktionen und eine Verdrehung der Körperposition erfährt. Die einsetzenden Symptome sind in der Regel auf einen Teil des Körpers konzentriert, üblicherweise den Hals, die Augen oder die Hände....mehr »
  40. Torsionsdystonie mit Erstmanifestation im Säuglingsalter Eine seltene vererbte Bewegungskrankheit, bei welcher der Patient unfreiwillige Muskelkontraktionen und eine Verdrehung der Körperposition erfährt. Die Krankheit tritt im Säuglingsalter auf und betrifft tendenziell die Beine erheblich und Gesicht und Arme schwächer....mehr »
  41. Ahornsirup-Krankheit, Typ 1A
  42. Ahornsirup-Krankheit, Typ 1B
  43. Dystonia musculorum deformans Typ 1
  44. Dystonia musculorum deformans Typ 2
  45. Ahornsirup-Krankheit, Typ II
  46. Dermatokardioskeletales Syndrom, Boronne-Typ
  47. Arnold-Chiari-Fehlbildung Typ 3
  48. Ahornsirup-Krankheit, Typ 2
  49. Ahornsirup-Krankheit, Typ 3
  50. Ahornsirup-Krankheit, Typ III
  51. Parkinson-Krankheit 4, autosomal-dominant, Lewy-Körper Eine Form der Parkinson-Krankheit infolge einer Verdreifachung des Alpha-Synuklein-Gens auf Chromosom 4q21....mehr »
  52. Parkinson-Krankheit 8 Eine Form der Parkinson-Krankheit infolge einer Mutation im Dardarin-Gen auf Chromosom 12q12....mehr »
  53. Parkinson-Krankheit 6, autosomal-rezessiv, rezessive frühzeitige Erstmanifestation
  54. Parkinson-Krankheit, familiengebunden, Typ 1 Eine Form der Parkinson-Krankheit infolge einer Verdreifachung des Alpha-Synuklein-Gens auf Chromosom 4q21....mehr »
  55. Progressive supranukleäre Lähmung, atypisch Eine seltene progressive neurodegenerative Krankheit, die mit Merkmalen der Parkinsonschen Krankheit und Demenz anfängt....mehr »
  56. Parkinson-Krankheit 10 Eine langsam fortschreitende Form der Parkinson-Krankheit infolge einer Mutation auf Chromosom 1p....mehr »
  57. Parkinson-Krankheit 11 Eine Form der Parkinson-Krankheit infolge einer Mutation auf Chromosom 2q36-q37....mehr »
  58. Parkinson-Krankheit 12 Eine X-chromosomal verknüpfte Form der Parkinson-Krankheit infolge einer Mutation auf Chromosom Xq21-q25....mehr »
  59. Parkinson-Krankheit 13 Eine Form der Parkinson-Krankheit infolge einer Mutation im Serinproteasegen auf Chromosom 2p12....mehr »
  60. Phenothiazin, vorgeburtlich Infektion durch
  61. Parkinson-Krankheit 7, autosomal-rezessiv, frühzeitige Erstmanifestation Eine rezessiv vererbte Form der Parkinson-Krankheit infolge einer Mutation im DJ1-Gen auf Chromosom 1p36. Die Progression der Krankheit ist relativ langsam....mehr »
  62. Dystonie 13, Torsion
  63. Hemihypertrophie im Kontext von NF Vergrößerung einer Seite des Körpers; häufig bei Patienten mit Neurofibromatose....mehr »
  64. Dystonie 14
  65. Hereditäre periphere Nervenerkrankung
  66. Dystonie 7, Torsion
  67. GM1-Gangliosidose
  68. Immunoglobulin-Amyloidose
  69. Gaucher-Krankheit - perinatale letale Form
  70. Chemikalienvergiftung - Strychnin
  71. Leuzinose Ein Begriff zur Beschreibung hoher Leucinkonzentrationen im Körper. Steht in Zusammenhang mit einer Stoffwechselkrankheit namens Ahornsirupkrankheit, bei der ein Mangel eines Enzyms vorliegt, das zum Abbau von Leucin benötigt wird, sodass sich Leucin im Körper ansammelt....mehr »
  72. Down-Syndrom-artige Hypotonie
  73. Akute Meningitis
  74. Dystonie 4, Torsion, autosomal-dominant
  75. Genetisch bedingte Parkinson-Krankheit
  76. Glutarazidurie 1
  77. Glutarazidurie Typ 1
  78. Glutaryl-CoA-Dehydrogenase-Mangel
  79. Idiopathische Parkinson-Krankheit
  80. Osteodystrophia deformans Mammakarzinom, das die Brustwarze und den Warzenhof einbezieht....mehr »
  81. Mitochondriale Parkinson-Krankheit
  82. Parkinson-Krankheit 10 (PARK10) Morbus Parkinson Typ 10 ist mit einer genetischen Mutation auf Chromosom 1p32 verknüpft. Morbus Parkinson ist eine chronische, progressive, degenerative Gehirnkrankheit mit Tremor, Muskelversteifung und verlangsamten Bewegungen....mehr »
  83. Parkinson-Krankheit 11 (PARK11) Morbus Parkinson Typ 11 ist mit einer genetischen Mutation auf Chromosom 2q21.2 verknüpft. Morbus Parkinson ist eine chronische, progressive, degenerative Gehirnkrankheit mit Tremor, Muskelversteifung und verlangsamten Bewegungen....mehr »
  84. Parkinson-Krankheit 12 (PARK12) Morbus Parkinson Typ 12 ist mit einer genetischen Mutation auf Chromosom Xq21-q25 verknüpft. Morbus Parkinson ist eine chronische, progressive, degenerative Gehirnkrankheit mit Tremor, Muskelversteifung und verlangsamten Bewegungen....mehr »
  85. Parkinson-Krankheit 13 (PARK13)
  86. Parkinson-Krankheit 2, autosomal-rezessiv, juvenil (PARK2)
  87. Parkinson-Krankheit 3, autosomal-dominant, Lewy-Körper (PARK3)
  88. Parkinson-Krankheit 4, autosomal-dominant, Lewy-Körper (PARK4)
  89. Parkinson-Krankheit 5 (PARK5) Morbus Parkinson Typ 5 ist mit einer genetischen Mutation auf Chromosom 4p14 verknüpft. Morbus Parkinson ist eine chronische, progressive, degenerative Gehirnkrankheit mit Tremor, Muskelversteifung und verlangsamten Bewegungen....mehr »
  90. Parkinson-Krankheit 6, autosomal-rezessiv, früh einsetzend (PARK6)
  91. Parkinson-Krankheit 7, autosomal-rezessiv, früh einsetzend (PARK7)
  92. Parkinson-Krankheit 8 (PARK8)
  93. Parkinson-Krankheit 9 (PARK9)
  94. Parkinson-Krankheit, familiär auftretend, Typ 1 (PARK1) Familiärer Morbus Parkinson Typ 1 ist mit einer genetischen Mutation auf Chromosom 4q21 verknüpft. Morbus Parkinson ist eine chronische, progressive, degenerative Gehirnkrankheit mit Tremor, Muskelversteifung und verlangsamten Bewegungen....mehr »
  95. Parkinson-Krankheit, genetische Typen
  96. Primärer Parkinsonismus
  97. Berk-Tabatznik-Syndrom
  98. Chemische Vergiftung Krankheitszustand, der von einer Chemikalie verursacht wird....mehr »
  99. Enzephalopathie infolge eines GLUT1-Mangels
  100. Gaucher-Krankheit Eine seltene vererbte biochemische Störung, die von dem Mangel des Enzyms mit dem Namen Glukozerebrosidase und der Anreicherung von Glycosylceramid (Glukozerebrosid) geprägt ist. Es gibt drei Formen dieser Krankheit: Typ 1, 2 und 3....mehr »
  101. Hereditäre Amyloidose
  102. Hereditäre sensorische und autonome Neuropathie 3
  103. Lissenzephalie-Syndrom Typ 1
  104. Atrophie multipler Systeme (MSA) mit orthostatischer Hypotonie
  105. Olivopontozerebellare Atrophie Typ 3 Eine Krankheit, bei welcher die Degeneration bestimmter Teile des Gehirns und Rückenmarks zu Symptomen wie Erblindung, Tremor, Sprachstörungen und Ataxie führt....mehr »
  106. Tsao-Ellingson-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form von Spasmen im Säuglingsalter und breiten Daumen äußert....mehr »
  107. Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit Die spongiforme Rinderenzephalitis befällt Rinder, die variante Form kann aber den Menschen infizieren. Infektionen beim Menschen können durch Verzehr von Erzeugnissen infizierter Rinder, beispielsweise des Gehirns und anderer Gewebe aus dem Zentralnervensystem, stattfinden....mehr »

Symptomprüfer: Körperhaltungssymptome bei Kindern

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Körperhaltungssymptome bei Kindern UND:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.